Burn's Textwiese Chili-Tagebuch, Fundsachen, Polemik, gepflegte Langeweile and more…

12Mrz/090

Tag #19 – ein kleines Update

Hier nur ein kleiner Zwischenstand ohne Fotos:

Ein Großteil der gesamten Zucht ist aufgekeimt. Etwas zäh kommen /kamen  die Giant Red Habanero und der Sibirsche Hauspaprika. Jalapeno und Serrano del Sol machen die besten Fortschritte und die Baskents sind so'n Mittelding. Ich habe festgestellt, das die Saat aus der Aussaaterde, nachdem die Keimlinge das Tageslicht erblickt haben, schneller in die Höhe wachsen, als die Pflanzen aus den Torfquelltöpfen. Letztere kamen recht schnell raus, lassen sich jetzt aber etwas mehr Zeit als die anderen.

Die erste Pflanze die gekommen ist (ich nenne sie mal Nr.1 😉 ), eine Jalapeno, bildet bereits das erste Blattpaar nach den Keimblättern. Zwar noch sehr klein, aber es ist schön zu sehen, dass es bis hier her funktioniert.  Nächste Woche dann ein Update mit neuen Fotos.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.