Burn's Textwiese Chili-Tagebuch, Fundsachen, Polemik, gepflegte Langeweile and more…

7Feb/110

Keimrate / Keimdauer Chilisaison 2011

Nach 30 Tagen habe ich die bisher noch nicht gekeimten Samen als tot erklärt. Primärziel, von jeder Pflanze mindestens 2 Stk. zum keimen zu bringen, ist erreicht. Die schnellsten in diesem Jahr waren die  Manabi Sweet, welche bereits nach 5-6 Tagen komplett an der Oberfläche waren. Die 7Pot Jonah waren die zähesten mit 10-14 Tagen.

Enttäuschenderweise hat der erste Schwung Fatalii - Saat aus dem Vorjahr - keine anstalten gemacht, sich ans Tageslicht zu bequemen. Umso erfreulicher, dass die Nachsaat am 31.01. komplett aufgekommen ist. Bleibt zu hoffen, dass es auch Fatalii-Samen waren, die ich da nachbestellt habe 😉

Die die Übersicht  Keimquote und Keimdauer für 2011:

Sorte Gesät Gekeimt Dauer Keimquote
Aussaat am 08.01.2011
Aji Angelo (Baccatum) 5 5 8 - 13 Tage 100 %
Aji Golden (Baccatum) 5 5 6 - 11 Tage 100 %
Habanero Big Sun (Chinense) 5 5 6 - 10 Tage 100 %
Manabi Sweet (Chinense) 5 5 5 - 6 Tage 100%
Orange Locoto (Pubescens) 5 4 8 - x Tage 80 %
Peperone Tondo Calabrese (Annuum) 5 4 6 - x Tage 80 %
7Pot Jonah (Chinense) 5 4 10 - x Tage 80 %
Fatalii Yellow (Chinense) 5 - - 0 %
Limón (Chinense) 5 3 7 - x Tage 60 %
Rocoto Rote Riesen (Pubescens) 5 5 9 - 10 Tage 100 %
Nachsaat am 30.01.2011

Fatalii (Chinense) 5 5 6 - 8 Tage 100 %
Gesamt 55 45
82  %
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.